• 0030 211 1066020 - 0030 210 6264032
  • 21 Lavrion Ave., Süßwasser

Informationen für Unternehmer

Wie kann ich eine Autovermietungsfirma gründen?

Die Autovermietungsfirmen werden vom Tourismusministerium zugelassen und geprüft.

Der Betreffende muss einen Antrag mit den notwendigen Unterlagen stellen, um eine Bescheinigung der Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen.

Sehen Sie unten welche die Voraussetzungen, die Unterlagen und das Verfahren gemäß der gewünschten Branche sind, d.h. Autovermietung OHNE Fahrer, Autovermietung MIT Fahrer, Vermietung von leichten Nutzfahrzeugen sind.

MINDESTZAHL VON AUTOS

Die Autovermietungsfirmen ohne Fahrer brauchen nur ein Auto, jedwedes Hubraums.

Aber wenn Sie sich interessieren, eine Autovermietungsfirma MIT Fahrer zu gründen, dann brauchen Sie ein Auto mehr, Klasse EURO 5 oder spätere.

ALTER DER AUTOS

Für Autovermietung OHNE Fahrer, ist das Höchstalter der Autos 12 Jahre.

Für Autovermietung MIT Fahrer, ist das Höchstalter der Autos 7 Jahre, oder 9 Jahre wenn sie Pickup sind.

NEU- ODER GEBRAUCHTWAGEN?

Beides, sofern die o.g. Altersgrenzen eingehalten werden.

SITZ – BÜRO

Es gibt keine Begrenzung für die Mindestbodenfläche der Räumlichkeiten, in denen das Bürogeführt wird.

Außerdem ist die gemeinsame Nutzung von Räumlichkeiten anderer Firmen jeder Art erlaubt.

PARKPLÄTZE

Wenn die Flotte mehr als 10 Autos enthielt, müssen Sie über Parkplätze für ihre Hälfte verfügen, 6 Quadratmeter pro Auto.

Die Parkplätze können sich überall im Region oder Insel befinden, sie müssen nicht in der Nähe Ihrer Firma sein.

Einen Antrag bei der Regionalen Griechischen Organisation für Tourismus (EOT) stellen, dass Sie alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllen.

Notwendige Unterlagen:

Bescheinigung über die Aufnahme Ihrer Tätigkeit bzw. Gesellschaftsvertrag

Fotokopien der Zulassung der Kraftfahrzeuge

Fotokopien der Kraftfahrzeugscheine

Fotokopie des Mietvertrags oder der Eigentumstitel oder der Abtretungsvereinbarung für den Sitz der Firma

Falls erforderlich, Fotokopie des Mietvertrags oder der Eigentumstitel oder der Abtretungsvereinbarung für die Parkplätze

Gebühr 300€ + Stempelmarke; sie werden elektronisch ausgestellt, unter Kode 5714

Strafregisterauszug und Bescheinigung über Konkursfreiheit sind auch erforderlich, aber sie werden von EOT intern gefordert.

Das Gesetz 4093/2012 sieht vor, dass die bereits tätigen Autovermietungsfirmen OHNE Fahrer die Dienstleistungen MIT Fahrer anbieten können.

Folglich, wenn Sie sich für diese Dienstleistung interessieren, müssen Sie die Bescheinigung der Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen OHNE Fahrer bekommen, und danach müssen Sie EOT informieren, dass Sie auch Autos MIT Fahrer vermieten werden.

Sie müssen folgende Unterlagen hinterlegen:

Antrag

Fotokopien der Zulassung der Kraftfahrzeuge

Fotokopien der Kraftfahrzeugscheine

Gebühr 100€ + Stempelmarke

Ein Auto der Klasse Euro 5 oder spätere und Alter bis 7 Jahre (oder 9 für Pickups)

Die Autovermietungsfirmen OHNE Fahrer können auch Lastkraftwagen (LKW) mit einem Bruttogewicht von bis 3.5 Tonnen vermieten. Das Verfahren für die Autovermietungsfirmen OHNE Fahrer ist im Voraus einzuhalten, und danach werden die LKWs in der Autoflotte eingegliedert.

Das Höchstalter für LKWs ist dasselbe wie das der PKW, d.h. 12 Jahre.

Nach der Antragstellung und Vorlegung aller notwendigen Unterlagen, prüft die EOT die Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen für den Betrieb Ihrer Firma, und innerhalb von 15 Tagen:

a) Wenn EOT feststellt, dass die Voraussetzungen nicht erfüllt werden, wird Ihr Antrag abgelehnt und werden Sie schriftlich über die Grundlagen dieses Beschlusses informiert; oder,

b) Wenn die Voraussetzungen erfüllt werden, erteilt EOT die entsprechende Bescheinigung.

In der Praxis bedeutet das, dass falls Sie innerhalb von 15 Tagen nicht schriftlich über die Grundlagen der Ablehnung des Antrags, müssen Sie in EOT nach der Bescheinigung suchen, und dann können Sie ihre Firma den Betrieb aufnehmen.

Die Gründung einer Niederlassung in der gewünschten Stadt/ in der gewünschten Städte muss vorausgehen.

Auch hier müssen sie einen Antrag bei der Regionalen EOT stellen, sowie die Unterlagen betreffend die Räumlichkeiten, die Parkplätze (soweit erforderlich) und eine Gebühr 300€ + Stempelmarke vorliegen.